Salamanca | COINED International

Salamanca

left_column

Salamanca ist die Universitätsstadt par excellence, mit dem ältesten aktiven Universität in Spanien und eine der ältesten in Europa. Salamanca ist nicht nur ein Ziel für viele Spanier, die dort seine Karriere zu verfolgen wählen, sondern auch s ist eine der Städte, in denen der Unterricht in Spanisch mehr Qualität hat. Dies ist wegen der engen Beziehung der Stadt mit der spanischen Sprache und Literatur hat. Nebrija, der das erste spanische Grammatik geschrieben hat, war ein Student in Salamanca, unter vielen anderen Persönlichkeiten wie Miguel de Unamuno, die man wie gut beachten sollte. Salamanca wurde zum Weltkulturerbe durch die UNESCO im Jahr 1988 Europäische Kulturhauptstadt in 2002 und Ibero-amerikanischen Gipfel im Jahr 2005 erklärt. Die spanische Stadt bietet eine Vielzahl von kulturellen Aktivitäten an, wie Theater, Musik, Filme und Ausstellungen, und hat ein sehr aktives Nachtleben. Mach einen Spaziergang durch Salamanca und stolpern mit vielen historischen Gebäuden. Verpasse bitte nicht die Fassade der Universität mit geschnitzten Schädel, "la Casa de las Conchas", die alte und die neue Kathedrale (mit einer charakteristischen Astronauten geschnitzt) oder der "Plaza Mayor".

Fakten  
Salamanca ist als einer der besten Orte in Spanien bekannt, um Spanisch zu lernen.
Die jugendliche studentische Atmosphäre bietet dir die Möglichkeit an, Spaß zu haben, wie nie zuvor.
Lasse bitte dich von einer schönen Altstadt, die zum Weltkulturerbe von der UNESCO erklärt wurde, aufgenommen zu werden.
Das Spanisch in Castilla y León gilt als eines der reinsten der Halbinsel.
Transport 
Salamanca hat einen kleinen Flughafen, sowie eine Bahn-und Bussystem.
Das Beste der Stadt 

Historisches Zentrum: Das historische Zentrum von Salamanca wurde zum Weltkulturerbe der UNESCO  erklärte. Zahlreiche architektonische romanischen, gotischen und barocken Gebäuden werden dich zu einer anderen Zeit transportieren.

Universität: Salamanca ist berühmt für seine Universität, die älteste in Spanien. Die Studenten kommen aus allen Regionen und allen Ländern Europas. Die Universität selbst ist ein spektakuläres Gebäude, das du nicht verpassen solltest.

Nachtleben: Salamanca ist der perfekte Ort für diejenigen, die Nachtleben lieben. Von Mitternacht bis zum Morgengrauen, ist Salamanca ein Paradies zu feiern. Du kannst auf eine Tapas-Bar starten, zum Beispiel in der Gran Via, wo viele junge Studenten finden.

"Bürgermeister"  Platz: Der Plaza Mayor ist ein urbaner Raum, der als Spanisch Platz gebaut wurde und mit der Zeit sich das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens in der Stadt Salamanca wurde. Es ist das Herz der Stadt und gilt als einer des schönsten angesehenen Platzes in Spanien.

Aldehuela Park: Es ist eine Umgebung, wo man outdoor Sportarten in der Nähe der Ufer des Flusses Tormes treiben kann. Ausgestattet mit einem Kreis zum Wandern oder Radfahren. Es hat auch Tennisplätze, Fußballplätze, Basketball, Tischtennis, Giebel, ein Fußballfeld, Beach-Volleyball, Rugby, Schwimmen ... sogar ferngesteuerte Autosrunde.

Calixto und Melibea Obstgarten: Der Garten, in dem die Liebenden durch Celestina trafen und verbarg seine Angelegenheiten und Unglück. Es könnte gut sein, dass es auf der alten Stadtmauern von Salamanca liegt. Kurz nach Überqueren der gewölbten Eingang nimmt  dich der Garten zum Mittelalter zurück. Die Mischung aus Romantik, Liebe, Natur, weit weg von dem täglichen Leben macht schöne Sonnenuntergänge aus dem Garten von Calisto und Melibea Obstgarten, der ein unvergesslicher Ort ist.

right_column

Program List

Climate

Klima 
Es ist ein kontinentales Mittelmeerklima mit trockenen Sommern und kalten Wintern. Regnen ist gewöhnlich und kann Schnee im Winter fallen.
***