Panama Stadt | COINED Spanische Erfahrungen

Panama Stadt

left_column

Panama Stadt

Panama Stadt ist die Hauptstadt der gleichnamigen Republik und das wichtigste, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Zählt als eine der am stärksten konkurrenzfähig in Lateinamerika. Ihre wichtigsten Einnahmequellen wären der Panamakanal und Tourismus. Das tropische Klima, mit attraktiven Parks und andere Attraktionen machen Panama Stadt ein attraktives Ziel für Ausländer. Vergesse nicht aber ihr kulturelles und gastronomisches Angebot, welche wie die amerikanische Kulturhauptstadt im Jahr 2003 erklärt wurde. Ihr Zentrum wurde Weltkulturerbe der UNESCO erklärt und es ist ein Viertel, dass man nicht verpassen sollte, wenn du dieses Land  in Zentralamerika besucht..

Fakten  
Besuche das weltberühmte Kanal.
Hab die Erfahrung, der zentralamerikanischen Dschungel zu besuchen.
Milde Temperaturen das ganze Jahr.
Schöne Strände mit warmem Wasser warten auf dich.
Transport 
Panama Stadt hat den Tocumen International Flughafen, der größte im Land. Es liegt im östlichen Teil der Stadt. Für Intercity-Busse sind die Busse das wichtigste Mittel der öffentlichen Verkehrsmittel, im Volksmund als die Red Devils bekannt.
Das Beste der Stadt 

Kanal von Panama: Ohne Zweifel ist die berühmteste Attraktion des Landes. Du solltest die Möglichkeit nicht verlieren, der berühmte Kanal zu besuchen, der seit ihrer Gründung ist es gelungen, Zeit und Entfernung der maritischen Kommunikation zu verkürzen .

Casco Viejo: Die Casco Antiguo oder Casco Viejo wurde als ein klassisches Modell der indischen Stadt. Diese kleine Halbinsel in der Stadt Panama wurde zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.

Metropolitan Nationalpark: Ein Naturschutzgebiet in der Mitte der Stadt, der Lunge der Stadt und eine große Chance, die Pflanzen- undt Tierwelt von Zentralamerika zu genießen.

Amador Causeway: Es ist ein Weg, wie eine Brücke, die auf 3 Inseln führt: Naos Insel, Insel Perico und Flamenco Insel. Dies ist ein perfekter Ort zum Bummeln, Restaurants und Einkaufszentren zu geniessen oder  die Marine Center Exhibition und Smithsonian Tropical Research Institute zu besuchen.

 Panama La Vieja: Panama La Vieja ist der Name bekannt, wegen der architektonischen Überreste des Monumental Geschichte der ersten spanischen Stadt. Panama La Vieja ist eine der städtischen Attraktionen, einfach zu Fuß zu besuchen durch die alten Straßen mit Kopfsteinpflaster im Gras bedeckt, kannst du ihre Geschichte von mehr als 476 Jahre wissen.

Centro de Exhibiciones Marinas:  Es beinhaltet eine informative Marinemuseum, zwei kleine Aquarien und ein Naturlehrpfad durch einen Patch von trockenen Wald mit Faultiere und Leguane. Es gibt viele Exponate in der Mitte, darunter ein kleines sechsseitigen Gebäude mit beeindruckendem Blick auf die Bahía de Panamá. Heute beherbergt es ein Museum mit Ausstellungen über die Geschichte der indigenen Kulturen Panamas.

right_column

Program List

Climate

25
32
Klima 
Die Stadt hat ein tropisches Klima mit einer längeren Regenzeit und eine kurze Trockenzeit und eine durchschnittliche Temperatur von 27 ° C.
***