Havanna | COINED Spanische Erfahrungen

Havanna

left_column

Havanna

Havanna ist die Hauptstadt, Haupthafen, führenden kommerziellen Zentrum, und das kulturelle Herz von Kuba. Es ist die größte Stadt in der Karibik und hat einen der größten Schätze des historischen kolonialen Reserven in der westlichen Welt.
Havanna Stärke liegt in der Macht seiner Kultur und Geschichte zusammen mit der Schönheit seiner abwechslungsreichen Landschaften.
Die besondere politische Situation hat sich Havanna gemacht, die Stadt der Gegensätze, die drastisch von dem Moment diener Ankunft  zeigen. Also, der beste Weg, um ein besseres Gefühl um diese Stadt zu haben, ist das Kontakt mit den Menschen, die sehr freundlich und fröhlich sind.
Habana Vieja (Alt-Havanna) ist ein Gebiet von der Stadt von solcher Pracht, dass die UNESCO sie in die Liste der Welterbestätten aufgenommen hat.
Hier hat die Zeit eine Pause gemacht, so Gassen, raffinierte Kolonialbauten, unzählige Kirchen, historische Museen, Kopfsteinpflaster, Festungen aus dem 16. Jahrhundert im spanischen Kolonialstil, und sogar majestätische Parks sind noch lebendig und intakt.
Ein anderer Blick auf die Stadt ist in Havanna Chinatown District, einer der größten in Lateinamerika. Eine Stadtrundfahrt auf Tabake Partagas Fabrik bietet dir die Chance, Zeuge davon zu sein, die Produktion von einem der weltweiten Schätzen von Kubas Exporte, und auch erhaltest du einen Einblick in die kubanische Arbeitsplatz.
 
Einige markante nationale Denkmäler sind die National Capitol, das Museum der Revolution, und Kubas National Hotel. Nachts ist das Tropicana das Symbol für Musik und Tanz in diesem Land mit einer langen Geschichte der renommierten Musiker, Sänger und Persönlichkeiten, die diese berühmte Kabarett genossen haben. Außerdem gibt es eine endlose Reihe von kleinen Bars, jede mit ihrer eigenen Geschichte; es lohnt sich, diesee zu entdecken.Ein herrlicher Tag am Strand sollte Varadero und Cayo Lago del Sur sein, wo Schnorcheln und Tauchen geübt werden kann.

Fakten  
Umgegeben von warmen, glitzernden Wasser der Karibik.
Interessante Geschichte zeigt sich an jeder Ecke.
Eines der aufregendsten Gesellschaften Lateinamerikas.
Salsa, Mambo, Havanna Club Rum, Cohiba-Zigarren, politische Wandmalerei und Che Guevara Ikonographie sind einige der Unterschriften der Postkarten der Stadt.
Transport 
Der Transport innerhalb der Stadt ist wirklich vielfältig. Obwohl du auch in der Lage bist, das Beste aus Havanna zu genießen, einfach zu Fuß gehen. Es gibt Busse, Fahrradrikscha, Coco Taxis, Fahrrad Taxis und sogar eine Fähre von Alt-Havanna zu Regla und Casablanca.
Das Beste der Stadt 

Alt Havanna: Lege deine Wanderschuhe an und entdecke das architektonische Erbe von fünf Jahrhunderten von Alt-Havanna. Verpasse nicht die Plaza de Armas (der älteste Platz in Havanna und das Gelände der Gründung der Stadt), den Tempel (das älteste neoklassizistischen Gebäude Havanna), und vieles mehr!

Zigarren Museum: Kuba ist für die Herstellung der beste Tabak in der Welt bekannt. Hier ist, wo "Habanos" kommen. Du muss die Zigarrenfabrik besuchen.

Rundfahrt durch historische Bars von Havanna: Einer von ihnen ist "The Cat Eye", die durch Schriftsteller und Sänger in den 50er Jahren besucht wurde und hat Top-Künstler, die Musik  für drei Serien bis 4 am spielen. Eine weitere Bar ist "Compay Segundo", wo man bis vor kurzem die originale "Buena Vista Social Club" sehen konnte. Heute hört man die restlichen Musiker, die Meister mit ihrer Instrumente sind!

Mausoleum von Che: Che Guevara war in der kubanischen Revolution aktiv. Aus diesem Grund Kubaner errichteten Denkmäler, Statuen und ein Museum dieses Nationalhelden. Sein Mausoleum befindet sich unterhalb der Statue am Eingang der Stadt, auf der Parade Strasse in der Plaza der Revolution.

Besuche Havanna in einem Altwagen der 50er Jahre: Du kannst eine Tour durch die Stadt in einem klassischen Auto nehmen und die Aussicht genießen, während du in der Postkarte bist! Achte bitte darauf, die Malecon zu besuchen.

Paladares: Sie sind Häuser, in denen die Einheimischen  eine hausgemachte kubanische Küche für Touristen bieten um ihre einzigartige Küche zu genießen. Zusammen mit diesen einheimischen Familien lernen  ihre Bräuche und Kultur kennen.

right_column

Program List

Accommodation

Climate

18.6
31.6
Klima 
Havanna hat ein tropisches Klima das ganze Jahr über. Die Passatwinde bringen die Befreiung von Hitze und Feuchtigkeit. Die Regen sind am Schwerste im Juni und Oktober und am Leichteste von Dezember bis April. Die durchschnittliche Temperatur im Sommer liegt bei etwa 27 º C bei einer Luftfeuchtigkeit von etwa 80 Prozent. Der Winter ist nicht wirklich Winter, da die Temperaturen um 20C sind.
***