Quito | COINED Spanische Erfahrungen

Quito

left_column

Quito

Quito ist die Hauptstadt von Ecuador und liegt im nördlichen Teil des Landes. Die Stadt befindet sich am Hang des Vulkanes Pichincha, im schmalen und fruchtbaren Tal der Anden. Quito ist die älteste Hauptstadt in Südamerika und aus diesem Grund sind in dieser Stadt noch heute Spuren der Kolonien zu finden. Es ist die höchstgelegene Hauptstadt auf der Welt, mit einer Höhe von 2.850 Meter über Meer. Quito ist ohne Frage eine Stadt mit zahlreichen Schönheiten. Auf der einen Seite kann man die koloniale Architektur der Stadt bewundern: die schöngefärbten Häuser mit den roten Dächern sowie die beeindruckenden Kirchen und Museen. In Quito gibt es auch einige hochmoderne Shopping-Center, internationale Büros und Botschaften. Die jungen und internationalen Studenten tragen zu einem dynamischen und lebhaften Alltagsleben bei.
Um mehr über Quitos Geschichte zu erfahren, muss man nur einen Spaziergang durch die Hauptstadt unternehmen. Hier befinden sich die Kirchen, Kathedralen, Museen und alle wichtigen Monumente. Jede der drei Hauptstrassen (Independencia, Santo Domingo und San Francisco) führt zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf dem Spaziergang hast du zudem die Möglichkeit, auf dem traditionellen und malerischen Markt einzukaufen. Hier werden traditionelle Produkte und Souvenirs verkauft. El Panecillo befindet sich auf dem höchsten Hügel der Stadt und bietet eine unglaubliche Aussicht auf Quito.

Fakten  
Grösstes historisches Zentrum auf dem amerikanischen Kontinent.
Zahlreiche Kunsthandwerkmärkte.
Junggebliebende Stadt mit einem traditionellen Kern.
Schöne Landschaften unweit der Grossstadt.
Transport 
Das Transportmittel MetrobusQ, auch als "Red Integrada de Transporte Público" bekannt, beinhaltet alle Busverbindungen in und um Quito. Die Busse erhalten jeweils eine Nummer und der Namen der Destination. Die Taxis in Quitos sind gelb und mit einem Zähler ausgestattet.
Das Beste der Stadt 

Plaza Grande or "de la Independencia":Der Platz befindet sich im Herz der Alltag und zählt seit dem 16. Jahrjundert als Mittelpunkt aller Aktivitäten der Stadt. Die Plaza bewahrt Geheimnisse und Schätze von Quito und gilt als "Zeugin" der Geschichte der Stadt.

Luftseilbahn: Am besten sieht man Quito von oben. Die Tour mit der Luftseilbahn beginnt auf 2.950 Meter Höhe und steigt bis 4.053 Meter an. Am Anfang und am Ende der Tour befinden sich zahlreiche Touristenshops, Restaurants und andere Einrichtungen. Ein anderes Highlight ist der Vulkanpark, der erste Vergnügungspark in Quito.

Historisches Zentrum: Mit einer Grösse von über 320 Hektaren ist das historische Zentrum in Quito das Grösste auf dem amerikanischen Kontinent. Es beinhaltet wertvolle Kirchen, Monastrien Museen und andere interessante Bauten. Mache einen Spaziergang durch die Geschichte dieser Stadt!

Das Stadtmuseum: Als Zentrum von kulturellem Ausdruck dient das Museum dazu, die Vergangenheit der Stadt heute zu erzählen. Es wurde 1998 im ältesten Gebäude der Stadt eröffnet und bietet zahlreiche temporäre Ausstellungen und Bildungsprogramme an.

Mercados artesanalesWee Ecuador besucht, muss unbedingt auch einer der berühmten Kunsthandwerkmärkte besuchen. In Quito findet ein solcher Markt jeweils Samstag und Sonntag im El Ejido Park statt. Einige hundert Meter weiter gibt es einen anderen Markt, La Mariscal, wo eine Vielzahl and Kunsthandwerlsartikel verkauft wird.

Der Botanische Garten: Er befindet sich im Inneren des La Carolina Parkes, im nördlichen Teil der Stadt. Der grüne Park mit seinen zahlreichen farbigen Blumen bietet ein kleines tropisches Paradies. Ziel des Gartens ist es, die wichtigsten Pflanzen und Bäume von Ecuador zu erhalten.

right_column

Climate

0.6
31
Klima 
In Quito herrscht ein subtropisches Hochlandklima. Durch seine Höhe und die Nähe zum Ecuator ist das Klima das ganze Jahr über ziemlich beständig und kühl. Die Durchschnittstemperatur am Mittag beträgt 18.7 °C.
***