Tamarindo | COINED Spanische Erfahrungen

Tamarindo

left_column

Tamarindo

 
Tamarindo ist ein internationales Ziel, wo Touristen aus der ganzen Welt, aber vor allem aus Europa und den USA besuchen. Einige von ihnen haben sogar Häuser dort.Warum ist das so ein beliebtes Reiseziel? Denn der Strand hat ein dreieinhalb Kilometer langen weißen Sand und auch das warme Wasser. Es ist von National Parks im Norden und Süden und Bergen im Osten umgegeben. Es ist für die Touristen vorbereitet: hat Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien, Fachgeschäften, Banken und mehr bereit, für jeden Bedarf und bietet einen eigenen Flughafen.Ausserdem bietet es dir eine Umgebung, die dir einlädt, alle Arten von Outdoor-actitivities zu tun.
Tamarindo bietet erstklassige Sportfischen, Segeln, Surfen, Golfen, Quad-Touren, Beobachtung von Schildkröten, Tauchen, Reiten, Canopy-Touren, Dschungel Bootsfahrten sowie Beauty-Spa, eine Kunstgalerie und Kunsthandwerk und Keramik Geschäfte. Die Nacht zeichnet sich als das wildeste Nachtleben des Landes. Hier kannst du die ganze Nacht lang feiern! (Natürlich ohne zu vergessen, deinen Sprachkurs zu besuchen). Ist all dies genug für dich? Wir wetten, es ist! Aber es gibt noch mehr! Die Natur rund um die Stadt ist erstaunlich, und du wirst die Chance auf den dritten Art Begegnungen mit Affen und Leguane haben! Wenn du ein geborener Surfer bist, wirst du  den Strand mit große Wellen lieben, und wenn du gerade erst anfängst, wirst du  Möglichtkeit haben, es in ruhigeren Plätze zu üben. 

Fakten  
Umgegeben von einem Nationalpark (Las Baulas), wo die Lederschildkröten von Oktober bis Februar zu sehen sind.
Einer der besten Strände um Surf (von Anfänger bis Fortgeschrittene) zu üben.
Berühmt für sein Nachtleben, das hat eine große Auswahl an Restaurants.
Es beherbergt zusammen mit Playa Langosta, die Blaue Flagge: eine Auszeichnung für die sauberen Strand und Wasser.
Transport 
Auf dieser kleinen Stadt kannst du Autos, Fahrräder und sogar Boote mieten! Es gibt viele Möglichkeiten, in der Stadt zu fahren.
Das Beste der Stadt 

 
Schildkröte beobachten: beobachte die bedrohten Lederschildkröte, die auf den Strand in der Nacht kommen und Eier legen; es ist eines der schönsten Abenteuer, das mas im Leben erleben kann. Du kannst annäheren, um dieses Wunder der Natur zu bewundern.
 

 
Surfen: Tamarindo ist ein großartiger Ort, der als Basis dient, um eine Vielzahl von Surf-Arten innerhalb einer kurzen Entfernung zu erkunden. Zu Fuß erreichbar befinden sich die Flussmündung, Langosta, Pico Pequeño und innerhalb einer kurzen Fahrt, kannst du Grande, Avellanes, Negra surfen und eine Bootsfahrt entfernt von Witches Rock and Ollies Point machen.

 
Kajakfahren auf den Flussmündungen: Schlendere durch den langsamen Mündungsgewässer durch die beschatteten umfangreichen Mangroven . Du wirst in der Lage sein, Vögel, Leguane und Krokodile, die sich auf den sonnigen Ufern sonnen, zu erkennen!

 
Besuche eines der lokalen Fiestas: In Allen den umliegenden kleinen Dörfern kann man spontane Feste finden. Die Menschen hier sind sehr nett, und sie werden dich einladen, daran teilzunehmen und wirst dich wie eine lokale fühlen!

 
Sonnenuntergang Segeltour: Verbringe einen Abend segeln und die Aussicht bewundern, das ist einfach atemberaubend. Wir können dir alles erzählen, aber wir wissen, dass du es für dich selbst sehen willst. Wenn du Glück hast, wirst du  in der Lage sein, Schildkröten, Rochen und Wale, die springen, zu erkennen.

 
Affen Park: Lerne heimische Tierwelt face-to-face zu sehen. Die Eigentümer dieser Refuge arbeiten hart, um möglichst viele lokale wilde Tiere wie möglich mit fast keinem Budget zu retten. Besuche und lerne die Tierwelt der Gegend kennen.

right_column

Program List

Climate

19
31
Klima 
Die Sonne scheint nur etwa 365 Tage pro Jahr, und die Temperatur ist angenehm warm das ganze Jahr. In der Regenzeit von Mai bis Oktober kannst du eine kurze Dusche in den späten Nachmittag erwarten, so dass der Strand funkel und außergewöhnliche Sonnenuntergänge erlaubt.
***