Montezuma | COINED International

Montezuma

left_column

Montezuma

Montezuma ist an der Südspitze der Halbinsel Nicoya. Es war eine kleine, entlegene Fischerdorf bis in den 1980er Jahre, als es anfing einen Ruf als idealer Standort für Reisende mit einem knappen Budget zu verdienen. Es ist jetzt ein beliebter Treffpunkt für junge ausländische Reisende, der die entspannte Lebensart dieser Stadt genießen. Montezuma ist ein Ort mit einer unbeschwerten süße Atmosphäre. In der Region wurden 140 Arten von Bäumen und viele Tierarten wie Eichhörnchen, Rehe, Affen (Kongo, White Face), Nasenbären, Agutis, Coyote, Ozelot, usw. identifiziert. Unter den Vögeln sind: braune Pelikane, Fregattvögel, Brauntölpel, und so weiter. Es gibt auch eine hohe Bevölkerung von Fische, Krebse und Weichtiere, unter anderem.
Es ist berühmt für seine atemberaubende Schönheit und ist sehr nah an einem großen Naturschutzgebiet am Strand, leicht von der Stadt zu gehenzu erreichen. Dort findest du gezeite Pools, weiße Sandstrände zum Baden und Surfen, und nur wenige Menschen selbst am verkehrsreichsten Tage. Diese Stadt ist auch für seine berühmten Wasserfall "Montezuma Falls" bekannt. Dieser Ort hat einen starken Schwerpunkt von ökologischer Sensibilität und pflegt eine entspannte Lebensart. Montezuma ist seit Jahren ein beliebtes Ziel für Hippies, New-Ager und Öko-Touristen.
Die Strände entlang der Küste von Montezuma sind sehr schön und sauber, getrennt von Felsen. Es ist großer Bereich für Surfen und Schnorcheln. Montezuma hat einen langen Sandstrand an der Nordseite des Dorfes. Es ist die erste von vielen schönen, wilden Stränden und Reserven. Andere Strände sind Piedra Colorada, Playa Grande, Playa Cocalito, Playa Las Manchas und Playa Los Cedros. Dieser idyllische Ort hat das Herz von vielen Reisenden, die beschlossen haben zu bleiben, verdient. Sei vorsichtig, kann es deins gewinnen!

Fakten  
Entfernung von der Hauptstadt: 140 km.
Um dorthin zu gelangen muss man eine Fähre nehmen.
Die wirtschaftliche Haupttätigkeit ist der Tourismus.
Die Stadt verfügt über alle notwendige Dienstleistungen und Einrichtungen.
Das Beste der Stadt 

Delicias: Ist ein Bereich, in den Hügeln südlich von Montezuma. Es wird sich als einer der besten Plätze für ausländische Einwohner, um sich zu bewegen, bekannt. Es ist ruhig und sicher. Es gibt viele Wasserfälle, große Bäume und Dschungel, und es hat leichten Zugang zu den Stränden.

Cabuya: Es ist der am stärksten isolierten Stadt auf der Halbinsel, weil die Straße zwischen Cabuya und Malpais nur für 4-5 Monate im Jahr befahrbar sind. Cabuya hat eine der größten Bäume in ganz Costa Rica, hat auch eine erstaunliche Schnorchel-und Tauchgebiet.

Reserva Absoluta Cabo Blanco: Das Hotel liegt 11 km. von Montezuma und es ist das älteste Naturschutzgebiet von Costa Rica. Dort kannst du die Wanderwegen und seine erstaunliche Artenvielfalt erleben.

Mach einen Tagesausflug nach der Insel Tortuga: Du wirst Schnorcheln, Mittagessen auf der Insel haben und seinen Strand für den Tag genießen.

Genieße Montezuma und Cabuya Beach: Der weiße Sand und kristallklares Wasser lädt dich ein, deine Augen und Geist auch von Wassersportarten zu erholen.

right_column

Program List

Climate

21º
33º
Klima 
Das Klima in der Region ist sehr feucht und die Durchschnittstemperatur liegt zwischen 26 und 28 Grad Celsius. Du kannst eine Trockenzeit von Januar bis Mai und eine Regenzeit von Mai bis November finden.
***