Manuel Antonio | COINED Spanische Erfahrungen

Manuel Antonio

left_column

Manuel Antonio

Manuel Antonio liegt an der Pazifikküste von Costa Rica. In unmittelbarer Nachbarschaft dieses kleinen Dorfes befinden sich andere Städte die von Bedeutung sind. Zahlreiche Nationalparke, herrliche Strände, Urwälder und eine hügelige Landschaft laden zu einem Besuch ein.
Manuel Antonio ist ein Naturparadies mit einem fantastischen tropischen Szenario. Hier findet man eine Mischung von Sandstränden, türkisem Wasser, riesigen Felsen und beeindruckenden Regenwäldern.
Im Nationalpark Manuel Antonio stehen dem Besucher 3 Rundgänge zur Verfügung. Obwohl der Park recht klein ist, bietet er dem Besucher eine unermessliche Biodiversität und Artenvielfalt. Mehrere Stunden sind nötig um den Park gründlich durchforstet zu haben. Der Park ist bekannt für seine dichtbelaubten Wälder, seine einsamen Strände und seine Korallenriffe. Zu den beliebtesten Stränden gehören unter anderem Playa Hermosa, Playa Quepos, Esterillos Este , Esterillos Oeste, Playa Dominical und Puerto Escondido. Alle sind ausgezeichnet zum Surfen geeignet und andere sind für Angler wahre Paradiese. Falls Sie mehr Abenteuer brauchen, dann besteht die Möglichkeit des Raftings in den Flüssen von Costa Rica. In der Nähe von Manuel Antonio befinden sich Savegra und Naranjo die für Raftinfans eine wahre Herausforderung darstellen. Das kleine Dorf Quepos bei Manuel Antonio bietet viele Möglichkeiten, wie man den Tag verbringen kann. Hier kann man Reitausflüge buchen oder zum Beispiel in den Bergen radfahren. Auch nachts wird dem Besucher einiges geboten denn es gibt zahlreiche Bars.

Fakten  
Entfernung zur Hauptstadt: Etwa 132 Km.
Mit dem Bus kommt man günstig und einfach zum Park.
Das Ziel des Erhalts dieses Parks ist es ihn für zukünftige Generationen zu beschützen, er ist einer der schönsten und abwechslungsreichsten in Costa Rica.
Regenwald und Strände sind Teil der spektakulären Umwelt .

right_column

Climate

21
27
Klima 
Die trockensten Monate im Nationalpark sind Februar, März und April. Während der Regenzeit kannst du mit viel Wasser rechnen, wirklich mit viel. Die Regenzeit, oder auch grüne Zeit, dauert von Mai bis November . Die Durchschnittstemperatur liegt bei 31,7 °C and der Küste und 16,7°C im Innland.
***