Corcovado | COINED Spanische Erfahrungen

Corcovado

left_column

Corcovado

Diese tropische Perle liegt zwischen der Osa Halbinsel und der Provinz Puntarenas und ist Teil des Osa Erhaltungsgebietes. Bekannt als der kleine Amazonas Costa Ricas, aufgrund der Biodiversität, ist Corcovado einer der am meisten besuchten Orte. Affen, Krokodile, Wildscheine und Jaguar kann man hier beispielsweise finden. Auch die Flora ist beachtlich. Der Park hat 4 Stationen, von wo aus er bewacht wird. Jede dieser Stationen, hat eine einzigartige Schönheit. 
Im Corcovado Nationalpark findet man einen der letzten Abschnitte von tropischem Regenwald in der Gegend. Aufgrund der geografischen Lage, der klimatischen Charakteristika und der besonderen Erde und Topographie, gibt es hier jede Menge interessante Spezien. Dieses Phänomen hat viel Interesse bei Wissenschaftlern geweckt. Das genetische Potenzial von Corcovado könnte unmessbaren Wert für die Agrarwirtschaft, Medizin und andere wissenschatliche Felder bewirken, die wichtig für das Wohlergehen der ganzen Menscheit sind.
Corcovado hat mehr als 13 Ökosysteme, unter anderen Trockenwald, Regenwald, Palmen und Mangrovenwälder und Strände. Der Park wird dir eine intensive Erfahrung in der Natur bieten und du wirst große Verantwortung übernehmen, indem du diese Natur schützen wirst. Wir laden dich ein diese Diversitäten kennenzulernen und zu erkunden.

 

Fakten  
Entfernung von der Hauptstadt: Etwa 395 Km.
Es ist einer der am schwierigsten zu erreichenden Parks. Die meisten Volunteers kommen in kleinen Flugzeugen an, welche von San José aus starten, oder nehmen am den Drake Bay ein Boot.
Der Park ist exklusiv für Erhalt von Artenvielfalt, wissenschaftliche Forschung und Umweltschuty und Tourismus zugänglich.
SAufsicht und genaues Zuhören ist wichtig.
Das Beste der Stadt 

Puerto Jiménez: Dieser Ort liegt 20 Km vom Park entfernt. Da dieser Ort die Entstation der Fähre ist und auch die Buslinie hier endet, ist es der inoffizielle Startpunkt für den Weg nach Corcobado. Er bietet eine Menge Restaurants, Reiseservice und vieles mehr.

Piedras Blancas National Park: Relativ nah am Park gelegen (80 Km weit weg) ist der Piedras Blancas Nationalpark. Dieser ist eine wichtige natürliche Reserve und ein Zufluchtsort für viele Tiere in der Provinz Puntarenas.

Drake Bay: Nur mit dem Boot zu erreichen und auch nur eine limitiere Anzahl von Menschen zulassens, ist Drake Bay. Von dort aus kannst du großartige Schnorchel- und Tauchausflüge machen. 

Mach eine Canpoy Tour: Einzigartige Erfahrung, bei der du von Plattform zu Plattform auf relativ spektakuläerer Höhe an einem Seil durch den Regenwald flitzt. 

Reiten: Erkunde Gebiete in der Wildness, reite hoch auf die Klippen, wo du zu Fuß kaum hinkommen würdest und erlebe die Gegend vom Rücken eines Pferdes aus.

right_column

Program List

Accommodation

Climate

25º
32º
Klima 
Das Klima ist heiß und sehr feucht. Es kann mittags auch mal 32 ºC werden. Es regnet das ganze Jahr über, wenn man jedoch früh aufsteht, kann man auch mal einen sonnigen Morgen erleben. Im Januar und Februar fällt grundsätzlich weniger Regen und die Temperatur sinkt etwas, auf etwa 25ºC. Die Trockenzeit geht von Mitte Dezember bis Mitte April. Der Rest des Jahres ist regnerisch.
***